Werkzeugtechnik von Lothmann

Lothmann ist der Experte im Bereich der Werkzeugtechnik für die Herstellung von Sonderwerkzeugen

Die Lothmann Werkzeugtechnik GmbH & Co. KG entwickelt und fertigt bereits seit Mitte der 1980er Jahre ausschließlich Sonderwerkzeuge nach Maß. Das Unternehmen steht bei der Entwicklung von Sonderlösungen für hundertprozentige Kontrolle und Garantie der Werkzeuge. Bisher wurden über 25.000 Sonderwerkzeuge in über 10.000 verschiedenen Varianten hergestellt. Das Unternehmen verwendet für die Herstellung seiner Produkte stets modernste und zuverlässige Maschinen.

Produkte der Werkzeugtechnik

Lothmann Werkzeugtechnik Produkte

Lothmann entwickelt und stellt individuell Sonderwerkzeuge wie Stufensenker, Stufenbohrer, Vollbohrer u.v.m. für seine Kunden her. Diese sind vorwiegend für Bohrungsarbeiten geeignet. Darunter fallen konkrete Arbeitsvorgänge wie das Vollbohren, Aufbohren, Ausspindeln, Fasen, Senken, Rückwärtssenken oder das Überdrehen als Glockenwerkzeuge. Die Durchführung verschiedener Operationen an einer Bohrung mit nur einem Werkzeug steht dabei im Vordergrund. Das Arbeiten an CNC-Bearbeitungszentren wird Ihnen somit erleichtert und kostbare Zeit kann eingespart werden. Mit Ihrem Sonderwerkzeug können Sie verschiedenste Materialien bearbeiten wie z. B. Grauguss oder Sphäroguss sowie Stähle aller Art wie z. B. niedrig- und hochlegierter und rostfreier Stahl.

Zur Bearbeitung verschiedener Materialien werden Wendeschneidplatten eingesetzt. Die Schneidplatten werden von externen Herstellern und Anbietern eingekauft. Beim Einkauf wird stets auf die Verwendung von ISO-Wendeplatten geachtet, damit Sie die Platten nach Verschleiß einfach und kostengünstig austauschen können. Es gibt verschiedene Arten von Platten, die speziell auf die Bearbeitung unterschiedlicher Materialien ausgelegt sind. Bei Lothmann werden gesinterte und beschichtete Platten und auch Platten aus PKD (polykristallinem Diamant) sowie CBN (Kubisch kristallines Bornitrid) eingesetzt.

Hoch moderne Technik: CAD/CAM-Prozess von Lothmann

Lothmann Werkzeugtechnik Herstellung

Die Herstellung der Sonderwerkzeuge wird mit speziellen Maschinen und Verfahren durchgeführt. Die Werkzeugtechnik von Lothmann ist durch den speziell entwickelten CAD/CAM-Prozess gekennzeichnet. Das Unternehmen arbeitet nicht zeichnungsbasiert, sondern auf Basis einer zentralen Datenbank mit einem automatisch angesteuerten CAD-System. In diesem System werden Informationen zu Kunden und Werkzeugen gespeichert sowie automatisch Angebote und Aufträge generiert. Mit den erfassten Daten kann das Sonderwerkzeug im 3D-CAD simuliert und getestet werden. Anschließend werden auf modernsten 4-Achs-BAZ die Werkzeuge CAM-gesteuert gefräst. Für die Endkontrolle werden alle Werkzeuge zu 100% bestückt und auf vollautomatischen Kelch- und Mapal-Voreinstellgeräten auf Maßhaltigkeit geprüft.

Ihre Vorteile der Werkzeugtechnik von Lothmann

Geben Sie jetzt Ihren Stufenbohrer von Lothmann in Auftrag

Jetzt anfragen