T-Nuten-Fräser

Auskammern einer T-Nut in einer Platte aus GG25 in einem Arbeitsgang. Die Breite 15 mm ist vorgefräst.

Bisher: Fräsen der T-Nut mit einem Standardfräser in 4 Durchgängen.

Neu: 3 Lothmann Werkzeuge à 454 € investiert. Die T-Nut wird jetzt in einer Fräsbahn hergestellt.

Beispiel-Ersparnis:

200 Teile x 12 min x 1,6 €/min 3.840 €
3 Lothmann Werkzeuge à 454 € 1.362 €
Gewinn 2.478 €
+ Laufzeit reduziert um 40 Stunden
Aufbohren
Vollbohren
Rückwärtss.
Überdrehen
Sonstige
Schäfte/Schneiden