Fluchtung stimmt + Umspannen gespart

Beidseitige Bearbeitung einer Schieberbohrung. Geforderte Fluchtungstoleranz der 3 Durchmesser von 0,05 mm.

Bisher: Bohren Ø20, Aufbohren Ø30 mit Fase, 2 Anschraublöcher auf H7 reiben als Hilfspassungen zum Umspannen, in zusätzlicher Aufspannung Ø30 mit Fase bearbeiten.

Neu: 3 Lothmann Kombisenker à 475 € investiert. Bohren Ø20. Vor- und rückwärtiges Bearbeiten beider Ø30 mit Fasen in einem Arbeitsgang. Zweite Aufspannung entfällt ganz.

Beispiel Ersparnis:

700 Teile x 3 min x 2,20 €/min 4.620 €
3 Lothmann Stufensenker à 475 € 1.425 €
Gewinn 3.195 €
+ Laufzeit reduziert um 35 Stunden
Aufbohren
Vollbohren
Rückwärtss.
Überdrehen
Sonstige
Schäfte/Schneiden